Spieltag3.0

by

So langsam läufts rund. Zum allerersten Mal in der Geschichte des diesjährigen Uni-Bamberg-Beachvolleyballturniers fanden alle Spiele in der Reihenfolge statt, wie sie vorgesehen waren! Nur ein Maschinenbauer sorgte für leichte Verspätungen. Getränke und Musik liefen auch gut und das Gewitter kam ne halbe Stunde zu spät. Bätsch!

Es gab schon die ersten spannenden Kämpfe um die heißbegehrten Plätze für die Finalteilnahme. Zur Erinnerung: aus jeder Gruppe kommen nur die ersten vier Mannschaften weiter! Sie dürfen dann um den Turniersieg spielen, der am gleichen Tag wie das Fußball-Unicup-Endspiel ausgetragen wird (bin grad zu faul zum Datumraussuchen).

Die Wossis scheiterten knapp an Wir 4…, hier musste der Tie-Break entscheiden, genauso, wie beim zweiten Spiel des Tages Masticabrodo gegen Deine Muddera II. Trotz nervösem Blick auf die Uhr machts doch viel mehr Spaß, wenn die Spiele so ausgeglichen sind. Sag ich mal als unparteiischer Zuschauer 🙂 Deine Mudda sieht das bestimmt etwas anders. Ihre Meinung zum Thema „knappe Ergebnisse“ kann man am Foto ganz unten ablesen, das im Moment des zweiten 14:16 aufgenommen wurde.

And here are the results of the moldavian jury:

Die WOSSIS – Wir 4, wir sind scho so a Trio 7:15, 15:12, 11:15
Masticabrodo – Deine Mudder II 15:7, 13:15, 15:12,
Rettungstruppe – Deine Mudder III 15:7, 15:7
In der Truhe liegt der Saft – Die Sandmännchen 15:8, 15:10
Die WOSSIS – Deine Mudder III 15:5, 15:9
Masticabrodo – Die Sandmännchen 15:12, 15:4
Rettungstruppe – Soccer Sux 15:6, 15:2
In der Truhe liegt der Saft – Deine Mudder II 16:14, 16:14
Die WOSSIS – Soccer Sux 15:10, 15:6

Herzlich Willkommen an die drei neuen Teams, die gestern ihren ersten Spieltag hatten: wie schon erwähnt Masticabrodo, so ne Art Best-Of der letzten Uni-Turniere, starteten gleich mit zwei Siegen. In der Truhe liegt der Saft hieß letzten Sommer noch anders (ja, wie eigentlich?) und Soccer Sux behielten ihren Namen, der kam anscheinend im WM-Jahr 2006 besonders gut an.

ssl21524.jpg

Das erste Plakat.

ssl21519.jpg

Hihi, deiner ist kleiner – Nee, deiner – Nee, meiner!

ssl21528.jpg

Blankes Entsetzen.

Advertisements

4 Antworten to “Spieltag3.0”

  1. in der truhe liegt der saft Says:

    aegee allstars and friends hiessen wir natürlich, aber da keiner von aegee mehr mitspielt ausserm dom, war der name sinnlos… aber der neue name is doch ma hammer =)

  2. Chip'n'Chap Says:

    Wann gibts denn ein Update der Tabelle?

  3. Nico Says:

    Bin grad beim Programmieren einer Turnierverwaltung, müsste heute Nacht bzw morgen Früh fertig sein.

  4. Captain Truhe Says:

    …der eigentliche Witz ist ja, dass AEGEE Allstars auch letztes Jahr nur aus einem AEGEEler bestant und der Name da schon sinnlos (und unkreativ) war…und sowas (AEGEE) will jetzt die größte Hochschulgruppe in Bamberg und eine der größten/aktivsten im süddeutschen Raum sein! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: