Archive for the ‘Freizeit’ Category

Ach ja, da war noch was..

4. Juli 2009

..heute vor einer Woche. Und ich schließe mich dem einen Kommentar bei Youtube an: Wie kann der Nachbar dabei so ruhig sitzen bleiben???

Die aufregendste Band der Welt.

Gleich gehts weiter

4. Juli 2009

Vorher noch eine kurze Musikunterbrechung:

Katermusik.

da ist das ding

23. Mai 2009

Normalerweise würde ich heute um 15:30h irgendwo sitzen, wo Leinwand und Premiere vorhanden sind. Doch in wenigen Minuten beginnen in der Halle am Georgendamm die Bamberger Volleyball-Stadtmeisterschaften. Habe noch überhaupt keine Idee, wie ich an die Bundesliga-Spielstände kommen werde. Weiß aber jetzt schon, wie es enden wird.

Nur der FCB.

Artikel-Recycling

19. April 2009

Der Nachrichtenwert entspricht exakt dem aus diesem Artikel von vor einem Jahr. Nur das Plakat sieht anders aus. Und damit ich in Zukunft meine alten Einträge per Blogsuche besser finden kann, schreib ich noch schnell dazu: Night-Fight 2009 am 16. Mai in der Feki.

nightfight2009

Kurze Pause

31. Dezember 2008

Mit den Platzierungen des Adventsturniers gehts 2009 weiter, nun wird erst einmal gefeiert. Mal schauen, ob sich der Glückskeksspruch vom letzten Silvester toppen lässt:

ssl24007

Damn right!

Euch Allen einen Guten Rutsch, wir sehen uns im nächsten Jahr!

Kinners

22. Dezember 2008

Und weil ich gerade in Veröffentlichungslaune bin, gibts noch ein schönes Video hinterher. Hier das Original.

Der Dialekt. DER DIALEKT!

Platzhalter

15. Dezember 2008

Das Adventsturnier 2008 ist Geschichte. Natürlich kommen hier in den nächsten Tagen noch Ergebnisse und Fotos. Folgendes Video soll Euch die Wartezeit etwas versüßen:

Nehmt dies!

[Via]

Hurray!

3. Dezember 2008

Frisch aus dem Briefkasten:

ssl239541Der teuerste Stehplatz ever.

Update

21. November 2008

Flyer und Plakate sind in Arbeit. Wer es nicht erwarten kann und schon ein bisschen Werbung machen möchte, darf sich gerne das Poster vom letzten Jahr runterladen / ausdrucken / übers Bett hängen.

adventsturnierplakat

Zum Photoshop-Profi  bin ich übrigens durch Youtube geworden. Wers noch nicht kennt, hier Teil 1 einer sehr kurzweiligen Web-based-Video-Learning-Whatever-Serie:

Warp it up!

BURN-E auf der ISS

20. November 2008

Beim gestrigen Spiel gegen England gabs ja für den gemeinen Deutschen Fan nix zu lachen. Schadenfreude mal ausgenommen. Unterhaltsamer fand ich da die Halbzeitpause, respektive die gezeigten Nachrichten.

Hier mein ich gar nicht die Fregatte „Karlsruhe“ und ihre Jagd auf Seeräuber (von der Wirkung des possierlichen Namens „Karlsruhe“ auf Piraten mal ganz zu schweigen). Nein, bei einem Clip über einen Außeneinsatz an der ISS bin ich fast vom Barhocker gefallen. Denn diese zuckende, verzweifelnde Handbewegung hab ich erst zwei Tage zuvor in einem anderen Video gesehen.

Aber der Reihe nach. Schaut Euch den Kurzfilm an und danach die halbe Minute Tagesschau. Richtig, gestern lief das im ZDF, aber dessen Mediathek fass ich nicht mehr an. Unbedienbar.

Fiction.

Non-Fiction.